November 2003 > weniger arbeiten > Surftipps
 
Surfen macht klug - und gesund
Von Katja Schwarz
 

Wer täglich am Computer arbeitet, braucht auch mal eine Denkpause. Nicht immer reicht die Zeit, um einen Spaziergang an der frischen Luft oder einen Ausflug ins Café zu machen.
Natürlich wäre es sinnvoll, in diesem Fall ein paar Atemübungen am geöffneten Fenster zu machen oder sich für eine Viertelstunde in eine rechnerfreie Zone zu begeben - aber wer kann (oder will) sich schon immer vom Bildschirm losreißen? Für diese Internet-Addicts haben wir ein paar Surf-Tipps zusammengestellt.

Zu den meisten Denkmälern des UNESCO Welterbes wird frau vermutlich niemals reisen, denn einerseits sind diese sehr zahlreich und andererseits meist sehr weit weg. Virtuelle Sightseeing-Touren, zum Beispiel durch die Tempelanlagen von Angkor Wat, gibt es unter www.world-heritage-tour.org. Die Site befindet sich noch im Aufbau und bietet zur Zeit Quicktime-Panoramen aus China, Kambodscha, Indonesien, Laos, Malaysia, Thailand, den Philippinen, Vietnam und Ägypten - das sind 52 der insgesamt 754 Kultur- und Naturdenkmäler. Wer möchte, kann in dem kostenlosen Newsletter verfolgen, wann die ca. 270 Movies ergänzt werden.
Umfangreiche Informationen zur World Heritage List bekommt man natürlich auf den Seiten der UNESCO. Hier sind alle Denkmäler nach Regionen, Ländern und diversen Kategorien sortiert und ausführlich beschrieben. Neben einer Darstellung der erforderlichen Kriterien umfasst das Angebot auch Materialien für Kinder, Jugendliche und Lehrer - allerdings nur auf Englisch und Französisch.

Lohnenswert ist auch ein Besuch der Nobel-Website. Vor wenigen Tagen erst wurden die diesjährigen Preisträger verkündet, was ein guter Anlass ist, sich näher über die Laureaten und deren Tätigkeitsfelder wie auch über die Arbeit des Nobel-Komitees zu informieren. Unter www.nobel.se, stößt man auf eine ansprechend gestaltete Site, die alle Preisträger und ihre Verdienste auflistet und viele lesenswerte Artikel bereitstellt: Beiträge über Preisträger wie Nadine Gordimer oder Nelson Mandela, Erörterungen darüber, welche Verantwortung man als Naturwissenschaftler trägt oder - nicht mehr ganz aktuell - ein Review der "Heroines of Peace: the Nine Nobel Women".
Aufwendig und originell präsentieren sich die Educational-Bereiche in den Rubriken Physik, Chemie, Medizin, Literatur, Frieden und Ökonomie. Hier finden Wissensdurstige und Spielkinder jede Menge Stoff von der Relativitätstheorie bis zum Schriftsteller-Buchstabenrätsel - unterhaltsam und sehr lehrreich!

Wer auf den Geschmack gekommen ist, und sein Wissen testen möchte, hat im Netz reichlich Gelegenheit dazu. Zum Beispiel auf der GEO-Website: Diese bietet nicht nur fundierte Artikel und ausgezeichnete Fotostrecken, sondern auch einige Wissenstests zu den Themen Geographie und Medizin, Entdecker und Entdeckungen oder Pflanzen und Tiere.
Eine noch größere Auswahl an Online-Fragespielen gibt es bei wissen.de. In der Rubrik "Lernen, Trainieren, Weiterbilden" werden unter anderem mehrere Testreihen zur Allgemeinbildung, ein Deutsch-Test und ein Pisa-Trainer angeboten. Wer möchte, kann seine mentale Fitness bewerten oder vor einer Bewerbung die eigenen Stärken und Schwächen überprüfen. Auch in den anderen Rubriken gibt es immer wieder neue Quizspiele, bei denen man zum Teil auch Preise gewinnen kann.

Nicht nur mental, sondern auch körperlich fit sein? Auch das ist kein Problem mit dem Internet. Obschon sportliche Betätigung in den meisten Fällen eine gewisse Entfernung vom Schreibtisch erfordert, lassen sich online doch einige Vorbereitungen treffen. Schon die Entscheidung für die richtige Sportart will gut überlegt sein. Lieber auspowern und schwitzen oder ein spirituelles "Body & Mind" Programm verfolgen? Bei Focus-Online lässt sich herausfinden, welcher Fitness-Typ man ist, während man auf den amica-Seiten nach der passenden Yoga-Form suchen kann. Das Fit-for-Fun Webangebot offeriert einen umfangreichen Service (zum Teil nur für registrierte User): Sportarten-Berater, Fitness-Tests, Trainingsziele, Übungsreihen und eine Sportarten-Übersicht.

Solche Übersichten, gepaart mit vielfältigen Informationen rund um die Themen Fitness und Entspannung, bieten inzwischen auch die meisten Krankenkassen an - inklusive der Hinweise auf erwünschte Nebenwirkungen und mögliche Risiken.

Sportler und alle, die sich für eine gesunde Ernährung interessieren, werden bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung fündig: Der Webservice umfasst viele Ernährungstipps und Empfehlungen (zum Beispiel über das Essen am Arbeitsplatz und in der Kantine). Breitensportler können berechnen, wie viel Energie sie bei ihrer Sportart verbrauchen oder den Nährwert von Lebensmitteln bestimmen.

Wer sich jetzt geistig und körperlich in Bestform fühlt (oder sich vornimmt, diesen Zustand zu erreichen), kann abschließend bei Dr. LongLife herausfinden, wie lange er noch zu leben hat. Zwar kann der Doktor nicht die Zukunft vorhersagen, aber auswerten, wie sich der persönliche Lebensstil auf die statistische Lebenserwartung auswirkt.
Eine Folge dieser Berechung könnte der Entschluss sein, ein paar Alltagsgewohnheiten zu ändern. Also: öfters weg vom Computer und mehr bewegen. Jetzt!
 

UNESCO Welterbe
»   WHTour, Panorama-Bilder und Virtual-Reality-Filme der World Heritage List: www.world-heritage-tour.org
» Homepage des World Heritage Committee mit allen Kultur- und Naturdenkmälern, Hintergrundinformationen etc: http://whc.unesco.org/nwhc
» Deutsche UNESCO Website. Im Arbeitsgebiet "Welterbe" findet man den Konventionstext, die Liste der Weltkulturerbestätten in Deutschland und weitere Infos in deutscher Sprache: www.unesco.de
» World Heritage in Young Hands, für Lehrende und Lernende, unter anderem mit dem "World Heritage Educational Resource Kit":
http://whc.unesco.org/ education
Nobelpreise
»   Homepage des Nobel e-Museums: www.nobel.se
» Alternativer Nobelpreis/Right Livelihood Award (RLA) für verantwortungsvolles Handeln: www.rightlivelihood.se
» Die Ig Nobelpreise der Wissenschaftszeitung Hot Air für unkonventionelle Denker, die "die Leute erst zum Lachen bringen und dann nachdenklich machen": www.improbable.com
Online-Wissenstests
»   Tests zu Themen aus Wissenschaft und Natur: www.geo.de
» Lernen, Trainieren, Weiterbilden bei wissen.de: www.wissen.de
» Portalseite mit diversen Rubriken und Suchmaschine für Online-Tests: www.teste-dich.de
Fitness & Ernährung
Tests & Tipps
»   Welches Training passt zu mir? Fitness-Typen bestimmen mit Focus Online: http://focus.msn.de
» Die richtige Yoga-Form herausfinden mit AMICA: http://amica.msn.de
» "Lifestyle-TÜV" und Trainings-Tipps bei fit-for-fun: http://trainer.fitforfun. msn.de
» Kommerzielle Site mit Produktwerbung - und Trainingsplänen für Läufer: http://bowerman.nike.com

Krankenkassen
»   Bewegung & Sport bei der Techniker Krankenkasse, unter anderem mit Sportarten von A-Z: www.tk-online.de
» Fit & beweglich mit der Barmer: www.barmer.de
» "Richtig-fit" mit der AOK in der Rubrik Fitness & Sport: www.aok.de

Ernährung
»   Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.: allgemeine Informationen zu Ernährungsthemen und Empfehlungen für Sportler
» Ein Projekt der Verbraucher Initiative e.V.: www.zusatzstoffe-online.de

Dr.LongLife
»   Fragen Sie Dr. LongLife und rechnen Sie aus, wie alt Sie werden: www.medical-tribune.de
Autorin
Katja Schwarz
Kontakt: katja.schwarz@ mediella.de