Oktober 2003 > weniger arbeiten > Volkssternwarte
 
Ich seh' den Sternenhimmel ... Besuch in der Volkssternwarte
Von Birgit Beichter
 
Dieses Jahr ist ein Traum für Sternengucker. Die Nächte sind klar und Mars kommt der Erde so nah, wie seit Jahrtausenden nicht mehr. Wer eine Nahaufnahme von nahen und fernen Himmelskörpern erleben will, hat jede klare Nacht Gelegenheit dazu in der Volkssternwarte München (außer am Wochenende).

An einem Dienstagabend 22:00 Uhr, sternenklarer Himmel: Versteckt im Rückgebäude eines großen Bürokomplexes im Osten von München bringt uns der Aufzug auf 35 Meter Höhe. Eng ist es, denn es herrscht Andrang. Vorbei an Postern und Schaukästen zum Thema Sonnenfinsternis, schwarzen Löchern und anderen Himmelsphänomenen nähern wir uns der Beobachtungsplattform.
Hier sind auf 300 Quadratmetern die größeren Fernrohre fest aufgebaut. Bei Bedarf stehen eine Reihe transportabler Teleskope zur Verfügung. Der Blick auf den roten Planeten Mars ist atemberaubend. Winkt da nicht ein kleines grünes Männchen? Oder ist es ein Satellit, der in der Erdumlaufbahn seine Kreise zieht?

Wer mehr über den Sternenhimmel wissen will, kann dies im Planetarium tun. Hier werden die Sternbilder, die Position von Sonne und Mond und der uns umgebenden Planeten erklärt. Die Volksternwarte veranstaltet regelmäßig Führungen durch die Ausstellungsräume und Vorträge zu aktuellen Himmelsphänomenen und Ereignissen.

Für Liebhaber ganz besonderer Geschenke bietet sich die Patenschaft für einen Stern an. Schon ab 45 Euro gibt es eine Sternenurkunde mit einer kleinen Sternenkarte, die alle wichtigen Daten und die Position des Sternes aufführt.

Nach zwei Stunden Himmelsbeobachtung und viel Information geht es wieder abwärts auf den Boden der Tatsachen. Mit einem Mitternachtscocktail, genannt "Blue Moon", beschließen wir einen faszinierenden Abend.
 

Details
»   Anschrift
Bayerische Volkssternwarte München e.V.
Rosenheimerstraße 145h
81671 München
Tel.: 089.40 62 39
 
» Öffnungszeiten
Mo.-Fr.: ab 20:00 (September bis März)
 
» Kontakt
E-Mail: Volkssternwarte@ lrz.tum.de
Internet: www.sternwarte-muenchen.de
 
» Aktuelles Programm
Thema des Monats:
Totale Mondfinsternis im November 2003
10.10.2003, 20:00:
Vortrag "Der Herbststernenhimmel"
Autorin
Birgit Beichter
Kontakt: birgit.beichter@ mediella.de