Januar 2005 > weniger arbeiten
 
Frauen denken, Frauen dichten

 
Wer sucht, kann auch finden: Eine Münchner Ausstellung mit Rahmenprogramm stellt Philosophinnen vor, die häufig zu Gunsten ihrer männlichen Kollegen unerwähnt blieben. Dazu gibt es in diesem Monat ein paar literarische Tipps mit „weiblichem“ Akzent.
Eindrücke aus einer großen Stadt
Shanghai ist eine Stadt im Umbruch. Monumentale Architektur und Infrastruktur, Fortschritt und Konsum charakterisieren die chinesische Metropole inzwischen mehr als die traditionelle Kultur. Schlaglichter auf eine Stadt der Extreme und des rasanten Wandels wirft der Münchner Veranstaltungszyklus Shanghai Modern X.
 
weniger arbeiten
Nicht immer nur vorm Rechner sitzen, sondern auch mal etwas unternehmen.

Wir gehen für Sie essen, wandern und ins Kino; wir treiben Sport, lesen Bücher und treffen Freunde.
Von unseren liebsten Freizeitaktivitäten berichten wir Ihnen auf diesen Seiten.