mediella Rubriken > mehr netzwerken
 
August 2005
Portrait des Frauen-Business-Netzwerkes Mediacoaching
Diesen Monat stellen wir Ihnen ein virtuelles Netzwerk für selbständige Frauen vor: Mediacoaching. Die Initiatorin und Moderatorin Brigitte Lüdecke beantwortete unseren Fragebogen.
 
August 2005
Die Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V. (GMW)
Die GMW feiert demnächst ein kleines Jubiläum. Zum zehnten Mal stehen die digitalen Medien in der Hochschullehre im Mittelpunkt ihrer Jahrestagung. Das diesjährige Motto lautet programmatisch "Auf zu neuen Ufern".
 
Juli 2005
Portrait des Frauennetzwerkes Journalistinnenbund e.V.
Diesen Monat stellen wir Ihnen den Journalistinnenbund e.V. vor. Die beiden Sprecherinnen der Regionalgruppe München, Heidi Wahl und Beatrix Boutonnet, beantworteten unseren Fragebogen.
 
Juni 2005
Portrait des Frauennetzwerkes deutscher ingenieurinnen bund e.V. - dib e.V.
Diesen Monat stellen wir Ihnen das Frauennetzwerk deutscher ingenieurinnen bund e.V. - dib e.V. vor. Christine Friedel von der Regionalgruppe München beantwortete unseren Fragebogen.
 
Mai 2005
Portrait des Frauennetzwerkes webgrrls.de e.V.
In diesem Monat stellen wir Ihnen das Business-Netzwerk für Frauen in den neuen Medien vor – webgrrls.de e.V. Heike Oechler beantwortet unseren Fragebogen.
 
April 2005
Portrait des Frauennetzwerkes Business Professional Women - BPW
Diesen Monat stellen wir Ihnen das Frauennetzwerk Business Professional Women - BPW vor. Dr. Ariane von Seefranz beantwortete unseren Fragebogen.
 
Februar 2005
Portrait des Frauennetzwerkes Münchner Wirtschaftsforum e.V.
Diesen Monat stellen wir Ihnen in dieser Rubrik das Frauennetzwerk Münchner Wirtschaftsforum e.V. vor. Mareike Kennedy beantwortete unseren Fragebogen.
 
Dezember 2004
Portrait des Frauennetzwerkes Texttreff
In diesem Monat stellen wir das Netzwerk Texttreff vor. Wie der Name schon vermuten lässt, ein Netzwerk für Texterinnen. Susanne Ackstaller beantwortete unseren Fragebogen.
 
November 2004
Portrait des Frauennetzwerkes Orangenhain
Orangenhain ist ein noch recht junges virtuelles Business-Netzwerk für Frauen. Den Fragebogen hat Karin Gangl, die Gründerin und Betreiberin, beantwortet.
 
Juni 2004
7 Tipps für Ihren Besuch der nächsten Business Lounge
Sie möchten bei der nächsten Frauen Business Lounge dabei sein? Dann lohnt sich eine gute Vorbereitung. Sie erhöhen damit nicht nur Ihre Erfolgschancen an diesem Netzwerkabend, sondern profitieren auch langfristig davon. Mehr dazu.
 
Juni 2004
Business Lounge für Geschäftsfrauen - Empfehlen Sie sich weiter!
"Sie sehen ja interessant aus. Was machen Sie eigentlich beruflich?" Haben Sie sich schon mal getraut, zum Beispiel im Supermarkt jemanden auf die Schulter zu klopfen und danach zu fragen? Bei der Ottobrunner Frauen Business Lounge im Juni dürfen Sie das!
 
November 2003
"Nicht gegen Männer, sondern für Frauen" - Das Netzwerk der BücherFrauen e.V.
Ein regional und überregional aktives Netzwerk für Frauen mit Berufen rund ums Buch sind die BücherFrauen e.V. Claudia Mair beschreibt Zielsetzungen und Aktivitäten.
 
November 2003
Virtuelles Networking - wie interaktiv ist Ihre Website?
Viele Websites bieten vom Mailformular bis zum Chatroom jede Möglichkeit der Kommunikation. Oft ist das Angebot jedoch nicht an die Bedürfnisse der Userinnen angepasst. Lesen Sie hier, wie Sie die Interaktivität Ihrer Website optimieren können.
 
Oktober 2003
Netzwerken durch Klick - wo Fachfrauen Unterstützung und Austausch finden
Ein Problem mit der neuen Software, keine geeignete Strategie für das neue Marketingkonzept oder die Suche nach neuen Projekten - immer häufiger diskutieren und kooperieren Medienfrauen in virtuellen Netzwerken. mediella hat einige Fachforen und -mailinglisten besucht und stellt diese vor.
 
September 2003
Intuition - Denken mit dem Bauch
Gefühlsbezogenes Denken ist heute immer seltner gefragt. Intuition basiert auf den Erfahrungen der Evolution. Früher schützte es uns vor Gefahren und half blitzschnell Entscheidungen zu treffen. Wie Intuition uns heute noch beeinflusst lesen Sie hier.
 
August 2003
Sich durchsetzen mit Gelassenheit – Buchvorstellung im Selbstversuch
Gelassen und selbstsicher Hürden des Alltags überwinden, für Sie kein Problem? Ist Durchsetzungsstärke ein Charakterzug oder kann frau dazulernen? Zu diesem Thema hat mediella ein Buch gelesen und einige Selbstbehauptungsstrategien ausprobiert.
 
Juli 2003
Alles nur Theater? - Unternehmenstheater als Methode der Teamentwicklung
Theater ist ein Medium der Kommunikation. Durch Übertreibung, Pointieren, Provozieren und Experimentieren werden Meinungen öffentlich, die in anderen Situationen nicht akzeptiert sind. Beziehungen stellen sich durch Körpersprache und die Position im Raum bildlich dar. Wie diese Möglichkeiten in Form von Unternehmenstheater genutzt werden, um Probleme in der Organisation und Konflikte im Team aufzudecken, lesen Sie hier.
 
Juni 2003
KommIT.de - Ein Multimedia-Netzwerk von Frauen für Frauen
Immer noch sind Frauen in den Neuen Medien unterrepräsentiert. Um das zu ändern, wurde 2001 das Münchner Projekt KommIT vom Verein Kompetenz für Frauen e.V. gegründet und bietet Multimedia interessierten Mädchen und Frauen, die Möglichkeit sich zu informieren und weiterzubilden.
 
Juni 2003
Mentoring für junge Frauen im Studium - Yolante, ein Projekt der Siemens AG
Junge Frauen, die sich für ein technisches Studium entscheiden, haben die Möglichkeit an einem speziellen Förderprogramm der Siemens AG teilzunehmen. Was sich hinter dem Namen Yolante verbirgt und wie junge Studentinnen davon profitieren können, lesen Sie hier.
 
Mai 2003
Motivation - Was treibt uns an im Job?
Wir haben ein paar Tipps für Sie zusammen gestellt, wie Sie die derzeit herrschende wirtschaftliche Flaute positiv für sich nutzen können: beispielsweise zur Weiterbildung und Akquise. Unsere Tipps gelten natürlich nicht nur für Selbstständige, sondern auch für Arbeitsuchende.
 
Mai 2003
Sie läuft und läuft und läuft - Motivation – durch Sport
Erst konnte sie es selbst nicht glauben und dann kam dieses wahnsinnige Glücksgefühl. Evelyn W., Bio-Verfahrenstechnikerin aus Zürich, lief ihren ersten Marathon. Wie sie sich von der Feierabend-Joggerin zur Marathon Läuferin entwickelte erzählt sie hier.
 
März 2003
Konflikte im Team 2 - Verhandeln mit dem Harvard-Konzept
Das Harvard-Konzept ist ein Standardwerk für erfolgreiches Verhandeln im Konfliktfall. Es ist in allen Lebenslagen anwendbar. Lesen Sie mehr über die Grundsätze dieser Verhandlungsmethode.
 
Februar 2003
Konflikte im Team - konstruktive Lösungen durch Mediation
Konflikte im Team stören die Zusammenarbeit und mindern den Arbeitserfolg. Mediation zeigt einen konstruktiven Weg zur Lösung von Konflikten.
 
Januar 2003
Frauen fördern Frauen
Besonderheiten und Vorteile des Konzeptes anhand von Beispielen.
 
November 2002
Business-Communities - erfolgreiche Kundenbindung im Netz
E-Business Unternehmen müssen ihre Online-Marketingkonzepte neu überdenken. Potenzielle Kunden lassen sich nicht mehr mit bunten Bannern ködern. Welche Chancen für die Kundenbindung Online-Communities bieten, lesen sie im Interview mit Expertin Nina Pawlowitz.
 
November 2002
femity ...the female business community
Ein Frauennetzwerk auf Expansionskurs. Die femities feierten den 1. Geburtstag ihres Business Netzwerkes. Wir gratulieren und wünschen weiterhin viel Erfolg! mediella stellt Ihnen das Netzwerk femity vor.
 
Oktober 2002
Business-Netzwerke helfen überleben und bringen weiter
So finden Sie Ihr passendes Netzwerk in München. mediella hat für Sie recherchiert und eine aktuelle Liste zusammengestellt.
 
Oktober 2002
"We are community". Virtuelle Beziehungen - eine neue Dimension von Gemeinschaft
Teil 3: Virtuelle Beziehungen bereichern unser Leben. Online-Kommunikation beruht auf Gegenseitigkeit und ermöglicht den Aufbau und die Gestaltung von Beziehungen, wenn auch mit einigen Besonderheiten.
 
September 2002
Sind Sie eine gute Netzwerkerin?
Teil 2: Virtuelle Communities galten Ende der 90er Jahre als das Kommunikations- und Businessmodell der Zukunft. Innerhalb kürzester Zeit bildeten sich unzählige virtuelle Gemeinschaften und veschwanden genauso schnell wieder aus dem WWW. Dem Community-Hype folgte die Ernüchterung.
Dreimal vier Antworten zu Netzerken, Community-Moderation, Netiquette sowie Tipps für Ihr erfolgreiches Networking. Im Gespräch Fiona Amann, Pia Bohlen und Gitte Härter.
 
August 2002
Virtuelle Netzwerke - ein neues Gemeinschaftsgefühl im Web
Teil 1: Immer mehr Userinnen pflegen regelmäßig Kontakt mit virtuellen Communities. Sie üben damit auch ein erhebliches Machtpotenzial aus.
 
August 2002
Erfolgreiche Netzwerke: webgrrls.de
Interviews mit Karin Maria Schertler und Annette Höldrich.
mehr netzwerken
"mehr netzwerken" stellt Ihnen verschiedene Business-Frauen-Netzwerke in München vor.

Holen Sie sich wichtige Anregungen und stöbern Sie in den Artikeln der letzten drei Jahre dieser Rubrik zu verschiedenen Themen wie Intuition, Gelassenheit, Motivation, Teamentwicklung oder Konfliktbewältigung.